Eldheimar nominiert für Kulturpreis Eyrarrósin 2016

Eldheimar sind nominiert für die höchste Auszeichnung Islands für Kulturprojekte.

Der Kulturpreis "Eyrarrósin" wird für herausragende Kulturprojekte auf Island verliehen. Drei Projekte sind nominiert. Am 18.Februar wird bekannt gegeben wer den ersten Preis bekommt. Die Gattin des isländischen Präsidenten Frau Dorrit Moussaieff wird bei einer Feier auf Rif Snæfellsnes den Preis überreichen.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben